LED-Lampen kostenlos testen

von: Philipp Kapitel26. Juli 2012, 13:06

Die richtige Beleuchtung entscheidet über das Wohlbehagen in der Wohnung. Vor noch nicht allzu langer Zeit haben Glühlampen diese Funktion übernommen. Mit dem Gedanken Energie einzusparen wurden Energiesparlampen populär. Trotz drastisch reduziertem Energieverbrauch nahmen sie jedoch viel Platz ein und erzeugten ein teils kaltweißes Licht.

LED-Lampen verbinden die Vorzüge von Energiesparlampen und klassischer Glühbirnen.
LED-Lampen verbinden die Vorzüge von Energiesparlampen und klassischer Glühbirnen.

Eine vergleichbare Karriere steht der LED (Light-Emitting Diode, oder Licht emittierende Diode) bevor: War sie noch vor wenigen Jahren für hohe Lichtströme ungeeignet hat moderne Materialwissenschaft der LED heimgeleuchtet: Hochleistungs-LEDs erzeugen vergleichbare Lichtströme wie Halogen oder Energiesparlampen und dies in einem angenehm-warmen Lichtton. Leider verhindert der noch recht hohe Preis eine explosionsartige Ausbreitung, denn wer kauft schon gerne Produkte, deren Wirkung er nicht kennt?

Eine gute Alternative bietet die Energieberatung der Stadtwerke Düsseldorf: Sie verleiht jeweils eine Woche lang Lampenkoffer mit etwa 13 LEDs- und Energiesparlampen. Kunden erhalten ihn kostenlos im Kundenzentrum am Höherweg 100 gegen Vorlage des Personalausweises. Die darin enthaltenen Lampen dienen dem Ausprobieren und Kennenlernen der neuen Technik. Bei Gefallen kann der Kunde eine identische Lampe im Fachhandel kaufen und geht kein weiteres Kaufrisiko ein. Bereits viele hundert Kunden haben von diesem Service der Stadtwerke profitiert!

Weitere Informationen gibt´s bei der Energieberatung (0211) 821-21 21 oder im Kundenzentrum an Höherweg 100, Mo-Do 08.00 bis 17.00 Uhr, Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr.

Quelle: rp-online


OSRAM Shop


|| Zur Liste ||

CHECK24 - Partnerprogramm

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.