Normen

von: Philipp Kapitel23. Dezember 2012, 10:47

Leuchten:
DIN EN 60598. Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen; Teil 2: Besondere Anforderungen.

LED-Module:
DIN VDE 0715-100. LED-Module für Allgemeinbeleuchtung Sicherheitsanforderungen.

Fassungen:
DIN IEC 60838-2-2. Teil 2: Besondere Anforderungen; Hauptabschnitt 2: Verbinder
für LED-Module.

Betriebsgeräte:
DIN EN 61347-1. Geräte für Lampen - Teil 1: Allgemeine und  Sicherheitsanforderungen. Betriebsgeräte - DIN EN 61347-2-13. Teil 2-13: Besondere Anforderungen an gleich- oder wechselstromversorgte elektronische Betriebsgeräte für LED-Module.

EMV-relevante Normen:
DIN EN 55015. Grenzwerte und Messverfahren für Funkstörungen von elektrischen Beleuchtungseinrichtungen und ähnlichen Elektrogeräten. DIN EN 61547. Einrichtungen für allgemeine Beleuchtungszwecke – EMV - Störfestigkeitsanforderungen.

DIN EN 61000. Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 3-2: Grenzwerte für
Oberschwingungsströme. Teil 3-3: Grenzwerte; Begrenzung von Spannungsveränderungen, Spannungsschwankungen und Flicker in öffentlichen Niederspannungs- Versorgungsnetzen für Geräte mit einem Bemessungsstrom
< 16 A je Leiter, die keiner Sonderanschlussbedingung unterliegen.


|| Zur Liste ||

Spenden Sie bequem online!

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.