Von CO2-neutral bis CO2-negativ

von: Philipp Kapitel20. Juli 2012, 18:24

[...] Um beurteilen zu können, ob ein Prozess CO2-neutral oder sogar CO2-negativ ist, hilft nur der umfassende Blick: von der Energie, die aufgewendet wird, um eine Energiequelle herzustellen, über den Energieträger selber bis zum Bau der entsprechenden Anlagen. Erst wenn all diese Stationen berücksichtigt sind, lässt sich eine verlässliche Bilanz ziehen. Erst dann weiss man, ob ein Verfahren in seiner Gesamtheit CO2 ausstösst, CO2-neutral ist oder sogar CO2 reduziert.[...]

Quelle: AVA-CO2


|| Zur Liste ||

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.