Was ist das?

von: Philipp Kapitel 9. Juli 2012, 20:58

Definition LED

Eine Leuchtdiode (auch Lumineszenz-Diode, englisch light-emitting diode, deutsch lichtemittierende Diode, LED) ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement. Fließt durch die Diode Strom in Durchlassrichtung, so strahlt sie Licht, Infrarotstrahlung (als Infrarotleuchtdiode) oder auch Ultraviolettstrahlung mit einer vom Halbleitermaterial und der Dotierung abhängigen Wellenlänge ab.

Quelle: Wikipedia


|| Zur Liste ||

Hitenergie - Stromtarife zu Hitpreisen!

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.